EBSH
EBSH.
Infos zur Beratung.
So finden Sie uns.
Zertifikate.
Infos für Fachkräfte.
Links.
Kontakt.
Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Ulrke Preuß für das EBSH 						Impressum

 

Nur Ernährungsfachkräfte, die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) qualifiziert worden sind, dürfen sich Ernährungsberater/DGE nennen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung garantiert die gesicherte Qualität der Fortbildung nach dem CURRICULUM ERNÄHRUNGSBERATUNG DGE.

 

Ernährungsberater/DGE bieten ihren Klienten eine ernährungswissenschaftlich fundierte Beratung. Zusammen mit den Klienten erarbeiten sie individuelle Lösungen, bei denen die Alltagssituationen des Einzelnen berücksichtigt werden.

 

Durch jährliche Fortbildungen sind die Ernährungsberater/DGE auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Ihre Beratungsleistungen können von den Krankenkassen bezuschusst werden.

 

Die DGE ist eine gemeinnützige Institution, die sich für hohe, wissenschaftlich gesicherte Standards in der Ernährungsberatung und Ernährungsbildung in Deutschland einsetzt. Sie wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) unter www.dge.de.

Ernährungsberater(in) DGE

Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Ernährung